Planmeca Pro Max 3D CBCT

Natur nachahmen ist Kunst…

Planmeca Pro Max 3D CBCT ist ein völlig digitales CT-Gerät, das eigentlich eine Revolution im Planen zahnärztlicher Behandlungen darstellt. Mit diesem Gerät wird das Unsichtbare sichtbar gemacht. Eine CT-Aufnahme ermöglicht uns das zu sehen, was mit einem Orthopantomogramm (OPG) nicht möglich ist. Vergleicht man die CT- und OPG-Aufnahmen, kommt es oft zu Therapieplanänderungen. Auf einer CT-Aufnahme lassen sich nämlich viele Sachen wie z.B. eine Entzündung, der Grad der Entzündung und ihre Verbindung mit nahegelegenen Strukturen leichter erkennen. Weiterhin lässt sich aufgrund einer CT-Aufnahme schneller erschließen, ob die Zähne angemessen behandelt wurden, wie viele Wurzeln und Kanäle ein Zahn hat usw.
 
Eine Dental-CT ist heutzutage ein unverzichtbares diagnostisches Hilfsmittel bei Implantatplanung, das anhand der hochauflösenden Aufnahmen eindeutig zeigt, ob und an welchen Positionen Implantation möglich ist.
Die Strahlungdosis ist bei modernen CT-Geräten deutlich reduziert, sodass kein Risiko von Strahlenschäden besteht. Die Strahlenbelastung bei einer Dental-CT ist genauso hoch wie bei einem Orthopantomogramm, aber vielfach niedriger als bei einer Röntgenaufnahme der Lunge. Dies ist modernen digitalen Sensoren, die die geringste Röntgenstrahlen auffangen, zu verdanken.
 
In Dental Centar B2 wird das neueste Gerät des finnischen Herstellers Planmeca verwendet.

Für weitere Informationen können Sie uns gerne unter den Telefonnummern +385 1 5802 333 / +385 1 5802 334 kontaktieren oder
Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.