Inlay, Onlay

Bei größeren Zahndefekten, die nach Schätzung des Zahnarztes immer noch ohne Einsatz von Keramikkronen restauriert werden können, verwendet man Inlay oder Onlay.
Dies sind Füllungen (Plomben), die aus Kompositmaterialien oder Keramik hergestellt werden, aber im Dentallabor. Ihr Vorteil besteht darin, dass sie mechanisch beständiger sind und die Polymerisation der Kompositmaterialien direkt im Mund vermieden wird. Letztendlich bedeutet das auf größeren Zahndefekten eine bessere Randabdichtung von Restaurationen (Füllungen) und weniger Belastung für Zahnstrukturen.

In jedem Fall sind sie die beste Wahl für diejenigen, die größere Kariesdefekte haben und eine konservativere Lösung als Kronen möchten.
Für weitere Informationen können Sie uns gerne unter den Telefonnummern +385 1 5802 333 / +385 1 5802 334 kontaktieren oder
Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.