FAQ-Kompositfüllungen

Wodurch unterscheiden sich schwarze Amalgamfüllungen und weiße Kompositfüllungen?
Der Unterschied liegt in Material und Verarbeitung. Schwarze Amalgamfüllung haftet an die Zahnstruktur nur noch mechanisch, und eine weiße Kompositfüllung haftet auch chemisch an die Zahnstruktur. Amalgamfüllungen werden deshalb immer seltener verwendet. Kompositfüllungen sind zahnfarben und als solche auch ästhetisch einwandfrei.

Gibt es Unterschiede zwischen Kompositmaterialien?
Ja, aber heute sind alle Kompositmaterialien so gut, dass wir nur sagen können, es gibt bessere als sehr gute. Ein Zahnarzt muss die Materialien gut kennen, um eine perfekte Füllung machen zu können.

Inlay -was ist das?
Inlay ist eine Füllung (Plombe), die passgenau in einem Dentallabor hergestellt wird. Bei größeren Zahndefekten ist Inlay eine bessere Lösung. Sie wird, je nach Wünsch des Patienten, aus Kompositmaterialien oder aus Keramik hergestellt.
Für weitere Informationen können Sie uns gerne unter den Telefonnummern +385 1 5802 333 / +385 1 5802 334 kontaktieren oder
Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.